LCD Qualität beim MacBook

Standard

Vor kurzem hatte ich die Möglichkeit, in einem Elektronikmarkt das neue MacBook etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Licht und Schatten

Postiv zu erwähnen ist sicherlich das Gehäuse aus Alu. Es wirkt wirklich sehr stabil und ist im Vergleich zu den Plastik-MacBooks ein gewaltiger Schritt nach vorne. Nicht umsonst ist Apple auch so stolz auf den neuen Herstellungsprozess. Da der Akku nicht aus dem Gerät entnommen war konnte ich auch das Gewicht mit dem des Plastik-MacBooks vergleichen. Die 400 Gramm Ersparnis gegenüber dem alten Modell fallen sehr positiv auf.

Insgesamt liegt das MacBook dadurch gut in der Hand und man muss sich beim Transport sicher keine Gedanken machen. Bei meinem alten MacBook habe ich jedesmal etwas Sorge, ob nach dem Transport wieder ein neuer Gehäuseriss auftaucht.

Sehr enttäuscht hat mich aber das neue Display. Obwohl es sich nun um ein LED-Panel handelt ist die Displayqualität in meinen Augen mehr als enttäuschend. Das Display liegt auf dem Niveau vom Plastik-MacBook: sehr schlechter Blickwinkel, schwarze Bildbereiche haben einen Graustich, usw.
Um den Preis hätte ich definitiv mehr erwartet.

Foto: Apple Aluminum MacBook (Late 2008) von William Hook auf flickr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s